#DeineStimme
DeineStadt

Online-Wahl
vom
26.02.– 08.03.

Wähle dein

Jugend­parlament

Es ist Zeit zu wählen! Wer soll euch zukünftig im Jugendparlament vertreten? Euer Recht auf Mitbestimmung ist mega wichtig: Wählen ist nicht nur ein demokratisches Recht, sondern auch eure Chance, aktiv unsere Stadt mitzugestalten. Durch eure Wahl entscheidet ihr direkt, wer im Jugendparlament sitzt und die Interessen und Anliegen der jungen Menschen in unserer Stadt vertritt. JETZT seid ihr dran! Nutzt die Chance, eure Zukunft zu beeinflussen. Wählt bis zum 08.03. um 15 Uhr euer erstes Jugendparlament in Braunschweig! Für ECHTE MITbestimmung der Jugend!

how to:

Ihr braucht eure Wahlbenachrichtigung mit dem persönlichen Passwort

Und diesen Link

Gebt euer persönliches zehnstelliges Passwort ein

und bis zu 5 Stimmen für eure Kandidat:innen ab

DAYS
HOURS
MINUTES
SECONDS

Die ZEIT Läuft

Wählt vom 26.02. bis 08.03.

Checkt Eure Kandi­dat:innen

Wir haben die Kandidierenden in Stadtbezirke sortiert. Ihr könnt natürlich auch Personen wählen, die außerhalb eures Stadtbezirkes liegen. Worauf wartet ihr? Trefft eure Wahl!

FAQ

Das Jugendparlament ist eine Plattform, die jungen Menschen die Möglichkeit bietet, sich aktiv in politische Prozesse einzubringen. Das bedeutet: Ihr könnt endlich mitreden, mitbestimmen, mitgestalten und selbst entscheiden, wenn es um Dinge geht, die euch betreffen. Ziel ist es, den aktuellen Themen die euch wichtig sind sowie euren Bedarfen und Bedürfnissen in Braunschweig gerecht zu werden. Jetzt seid ihr am Drücker!

Grundhaltung

Das Jugendparlament ist überparteilich. Das bedeutet: Es gibt keine Parteien und Fraktionen und auch die politischen Haltungen Einzelner spielen keine Rolle. Das Jugendparlament ist offen, arbeitet inklusiv und setzt sich für die Belange, Wünsche und Sorgen aller jungen Menschen in Braunschweig ein.

Solltest du keine Wahlbenachrichtigung bekommen haben, wende dich direkt an das Wahlamt unter Tel.: 0531 470-4115, um dich zu erkundigen und eine Lösung zu besprechen. Passwörter werden jedoch nicht telefonisch herausgegeben.

Zur Stimmabgabe wird ein zehnstelliges Passwort benötigt. Dein persönliches Passwort besteht aus sechs Buchstaben aus der Wahlbenachrichtigung und vier Zahlen (Tag und Monat deines Geburtsdatums). Das Geburtsdatum wird direkt hinter den sechs Buchstaben in das Feld auf der Anmeldeseite eingegeben. Beispiel: Wenn die Buchstaben deines Passworts ABCDEF sind und dein Geburtstag am 01. Februar ist, wäre dein vollständiges Passwort: ABCDEF0102 (bei einstelligen Zahlen immer eine 0 vorweg).

Wenn du Probleme beim Einloggen hast, wende dich direkt an das Wahlamt unter Tel.: 0531 470-4115.

Eine Anhäufung von Stimmen auf eine Person (Kumulieren) ist nicht möglich.

Du hast bis zu fünf Stimmen. Eine Stimmenabgabe mit einer bis vier Stimmen ist auch möglich.

Sobald du dein Stimmzettel abgeschickt hast, wird dein Passwort deaktiviert und kann nicht noch einmal benutzt werden.

Dein Stimmzettel wird ungültig, wenn du keine oder mehr als fünf Stimmen abgibst.

Die Ergebnisse werden hier und unter www.braunschweig.de/jugendparlamentswahl veröffentlich.

Das Jugendparlament wird insgesamt 19 Sitze haben.

Das Jugendparlament besitzt ein eigenes Budget über jährlich 20.000 €. In welchen Ausschüssen das Jugendparlament Rede- und Antragsrecht haben wird, entscheidet sich nach der Wahl. Darüber hinaus darf das Jugendparlament eigene Themen und Inhalte setzen sowie über das eigene Programm entscheiden.

Was ist mit einer Jugendparlaments-Satzung und -Geschäftsordnung?

Die Satzung und die Geschäftsordnung werden gemeinsam nach der Wahl erarbeitet. Das wird eine der ersten Aufgaben für das Jugendparlament in Braunschweig sein.

Du hast noch fragen?

FRAG uns.

Fachbereich Kinder, Jugend und Familie

Jan Westermann
[email protected]
0531 470 – 8571

Wahlleitung Jugend­parlaments­wahl

Wahlamt der Stadt Braunschweig
Reichsstraße 3
38100 Braunschweig

0531 470 – 4115

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner